Trainingslager Südfrankreich Tag 6

Wir sind zu viert (Florian, Jan, Noel, Simon) auf einem Roadtrip unterwegs durch Südfrankreich und berichten euch täglich mit aktuellen, mehr oder weniger lustigen, Erlebnissen.

Tag 6 (Donnerstag)
Nachdem wir am Vorabend im Training in Carpentras einen erfahrenen Local namens Greg Gilson kennengelernt hatten, lud er uns ein, mit ihm auf einem Coolen Trail in der Nähe seines Hauses zu fahren. Das taten wir dann auch und es war super. Der Trail war flowig, hatte wenig Kurven aber dafür mindestens ein dutzend Kicker, auf denen wir unter anderem Whip-Contests und Weitsprung machten. Da wurde uns dann auch klar, dass Greg nicht nur saugut BMX fahren kann, sondern dass er auch auf dem Freeride Bike abgeht „wie Schnitzel“. Zwischendurch assen wir Sandwiches in Gregs Haus und wir drehten auch einige Runden auf dem Pumptrack, der direkt in seinem Garten steht.
Am Abend gingen wir noch ins BMX Training in Pernes Les Fontaines, wo es einmal mehr sehr stark windete. Wir fuhren die Geraden, in denen wir Rückenwind hatten und machten auch einige Gates, dann hatten wir es aber auch bald mal gesehen und wir kehrten zurück in unser Appartement in Venasque.