IXS German Downhill Cup Bad Wildbad

Am vergangenen Wochenende fand das Downhillrennen im deutschen Bad Wildbad statt. Martin war als einziger Leibstadter Fahrer mit am Start.

Letztes Wochenende fand im deutschen Bad Wildbad ein weiterer Lauf des German Downhillcups statt. Da ich dieses Jahr aus beruflichen Gründen die eher etwas näher gelegenen Rennen fahren kann und ich die Strecke in Bad Wildbad richtig cool finde beschloss ich wieder einmal ein Germancup zu fahren..

Quali:
In der Nacht auf Samstag regnete es nochmals kräftig und die mit Steinen bespickte Strecke wurde richtig schwierig zum fahren. Hiermit muss man noch erwähnen dass ich am Freitag in meinem dritten Trainingslauf mit meinem Bike so hart auf einem Stein aufsetzte, dass mir bei der Tretlageraufhängung meines GT Furys ein teil davon gebrochen und verbogen war, so dass das Tretlager um 2 cm nach oben und mindestens soviel nach hinten verschoben war.
Leider hatte ich dieses Teil nicht als Ersatz dabei und musste das ganze Wochenende so fahren und beobachten das es nicht noch komplett reisst.
Die Quali verlief soweit reibungslos und ich belegte den 12. Platz.

Rennen:
Am Sonntag trocknete die Strecke komplett ab und ich beschloss mein Akira Fahrwerk noch etwas straffer einzustellen damit ich noch etwas schneller und noch mehr am Limit fahren konnte.
Ich hatte einen wirklich guten Rennlauf. Ich fuhr die meisten Sektionen so wie ich wollte. Nur erwischte ich mich selbst einige Male wie ich an Orten bremste wo es nicht unbedingt nötig gewesen wäre. Zudem kamen noch einige Tretpassagen, welche auch nicht gerade zu meinen absoluten Stärken zählen.

Alles in allem belegte ich den 9. Platz womit ich ziemlich zufrieden war.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von admin. Permanenter Link des Eintrags.
admin

Über Florian Gärtner - "admin"

Florian ist Technischer Leiter des Veloclub Leibstadt und somit verantwortlich für die Renn- und Nachwuchsabteilung im Mountainbikebereich. Er ist ebenso an der Organisation des MTB Festivals Leibstadt beteiligt und amtet nebenbei hier als Webmaster.