Noel erreicht 4. Rang an WM!!!

Noel hat am ersten Septembersonntag im österreichischen Leogang den 4. Rang an der WM bei den Junioren erreicht.
Erstmals in der Geschichte der Mountainbike Weltmeisterschaften finden diese auf 2 Wochen verteilt statt. In der ersten Woche werden die Gravity Disziplinen Downhill und Fourcross in Leogang ausgetragen während in der 2 Woche die Cross Country und Trial Wettbewerbe in Saalfelden stattfinden.

Das WM Kader im Fourcross ohne die Gebrüder Weiss


Vom VC Leibstadt wurden Noel Niederberger (Downhill Junioren) und Simon Waldburger (Fourcross Elite) vom nationalen Verband Swiss Cycling selektioniert.
Die ersten Medaillen wurden am Samstagabend im Fourcross vergeben. Simon erreichte in seinem ersten WM Final den guten 33. Rang. Am Ende des Tages standen sogar gleich 2 Schweizer im grossen Finale. Roger Rinderknecht sicherte sich nach 3 Vizemeistertiteln endlich den verdienten WM Titel während der Qualischnellste David Graf stürzte und den 4. Rang belegte.

Noel während seines Zeitlaufs


Am Samstagmittag fand zudem das gezeitete Training im Downhill statt, welches bei den Junioren die Startaufstellung im Finale festlegt. Noel wurde überraschend zweiter in diesem Training und startete somit am Sonntag als zweitletzter in der Juniorenkategorie. Es gelang im zwar in seinem ersten Downhilljahr sich gegenüber dem Vortag zu verbessern, 2 andere Fahrer konnten sich aber dennoch davor setzen. So blieb der hervorragende 4. Platz übrig. Dies ist das seit Jahren beste Ergebnis eines Schweizer Downhillers an Weltmeisterschaften.

Noel durchquert als 4. bester Junior das Ziel


Wir gratulieren unseren beiden Fahrern herzlich für diese sensationellen Leistungen.

Weitere Bilder aus Leogang von Florian Gärtner / Sven Martin / Hoshi Yoshida

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von admin. Permanenter Link des Eintrags.
admin

Über Florian Gärtner - "admin"

Florian ist Technischer Leiter des Veloclub Leibstadt und somit verantwortlich für die Renn- und Nachwuchsabteilung im Mountainbikebereich. Er ist ebenso an der Organisation des MTB Festivals Leibstadt beteiligt und amtet nebenbei hier als Webmaster.