106. Generalversammlung

(jw) Die Mitglieder des VC Leibstadt konnten anlässlich der 106. GV auf ein sehr erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken.
Das 2. Bike-Festival und die grossen Erfolge der Biker an den Landesmeisterschaften im Fourcross (4X) und im Downhill waren die Höhepunkte des Jahres.

Vereinspräsident Walter Gärtner konnte im Restaurant Warteck von 141 Mitgliedern deren 43 sowie 4 Gäste begrüssen. In seinem Jahresbericht liessen der Präsident und der technische Leiter Florian Gärtner die verschiedenen Aktivitäten des Vereins im Jahr 2013 Revue passieren. Nebst dem bereits zur Tradition gewordenen Wintertraining in der Turnhalle Leuggern, der Velobörse und den wöchentlichen Ausfahrten der MTB- und Rennvelofahrer waren 2013 das 2. Bike-Festival mit den Schweizermeisterschaften im 4X und dem Europacuplauf im 4X im Bikepark Anfang August die absoluten Höhepunkte des Vereinsjahres. Die Vereinsreise ins Berner Oberland mit dem Velo war ein weiteres Highlight. Leider musste 2013 von zwei Vereinsmitgliedern Abschied genommen werden. Die Versammlung ehrte die Verstorbenen mit einer Schweigeminute.
Acht Austritten stehen sechs Eintritte gegenüber. Die sechs Neumitglieder wurden durch die Versammlung mit Applaus aufgenommen, womit der Verein nun 141 Mitglieder zählt.
Die Rechnung weist infolge des schönen Gewinns beim Bike-Festival ein positives Ergebnis auf. Das gute Ergebnis wurde durch den grossen Einsatz der Mitglieder und der Beiträge vieler treuer Sponsoren möglich.

Vorstand bestätigt
Bisher war der Vorstand mit 6 Personen über dem Soll-Bestand besetzt. Bis auf Patrick Deppeler stellten sich alle Vorstandsmitglieder zur Wiederwahl. Präsident Walter Gärtner, Larissa Suter, Christoph Anderhub, Florian Gärtner sowie Ingo Schegk wurden mit grossen Applaus für eine weitere Amtsperiode bestätigt. Ebenfalls bestätigt wurde Lukas Kalt als Revisor und Werner Holenstein als Fähnrich. Als Ersatz für den nach mehr als 25-jähriger Revisorentätigkeit zurückgetretenen Revisor Lukas Rohner wählte die Versammlung Beat Vögeli.

Zwei Leibstadter in der Weltspitze dabei
2013 gewannen mit Simon Waldburger bei der Fourcross-Elite und Noel Niederberger bei den Downhill-Junioren beide den Schweizermeistertitel. Simon Waldburger platzierte sich an der 4X-WM als 16. und siegte auch zum 5. Mal in der Gesamtwertung des Swiss 4X-Cups. Derzeit steht er auf Rang 7 der UCI-Weltrangliste.
Nicht weniger erfolgreich war auch Noel Niederberger, der zwei Downhillraces im Rahmen des Weltcups in der Kategorie Junioren gewann und an der WM in Südafrika nach 2012 wiederum den 4. Platz erreichte. Mit Platz 42 im UCI-Ranking bei der Elite ist Noel Niederberger nahe an der absoluten Weltspitze dran, und dies mit nur 18 Jahren.
Auch Martin Frei glänzte mit Spitzenergebnissen in der neu geschaffenen Enduro-Series sowie mit Spitzenergebnissen beim IXS-Downhill-Cup und an der Schweizermeisterschaft. Auch Sam Zbinden, Roger Keller, Jan Evers, Michael Gärtner, Ingo Schegk, Fabian Gärtner und weitere konnten Siege und Spitzenergebnisse auf nationaler und internationaler Ebene erzielen.

3. Bike-Festival am 1. und 2. August 2014
Bereits im Januar treffen sich die VCLer zum Skitag. Am 12. April 2014 wird die Velobörse durchgeführt. Nach Abschluss des Wintertrainings in der Halle treffen sich die Rennvelofahrer ab April sonntags bzw. ab Mai auch am Dienstag zu den wöchentlichen Ausfahrten. Die Vereinsreise vom 15. – 17. August 2014 führt in Zürcher Oberland.
Am 1. und 2. August wird das 3. Bike-Festival mit voraussichtlich zwei Events durchgeführt (vgl. Bei-trag in Spalte).
Rennvelotagesausfahrten sowie Bikeausfahrten an jedem Samstag und ab Herbst 2014 das Wintertraining werden weitere Bestandteile des aktiven Vereinslebens sein. Auch der Ferienpass in den Frühlingsferien ist für junge Bikebegeisterte immer ein spezieller Event.

gv2014_1

Walter Gärtner und Jan Evers Vereinsmeister
Walter Gärtner heisst der neue Vereinsmeister der Kategorie Ü23. Zweiter wurde Titelverteidigerin Jolanda Gärtner vor Walter Kohler. Bei den U23 verteidigte Jan Evers seinen Titel als Vereinsmeister vor den punktgleichen Simon Waldburger und Lars Evers sowie vor Dominik Kalt.
Geehrt werden konnte vom Präsidenten auch Martin Benz und Bruno Vögeli für ihre 40- bzw. 25-jährige Swiss-Cycling-Mitgliedschaft. Walter Anderhub wurde für seine 25-jährigen Vereinsmitgliedschaft sowie Lukas Rohner für seine langjährige Revisorentätigkeit geehrt.
Abgerundet durch das feine Essen aus der Warteckküche konnte Präsident Walter Gärtner ein erfolgreiches Vereinsjahr abschliessen und zuversichtlich auf ein spannendes 2014 vorausschauen.

Link Artikel AZ

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von admin. Permanenter Link des Eintrags.
admin

Über Florian Gärtner - "admin"

Florian ist Technischer Leiter des Veloclub Leibstadt und somit verantwortlich für die Renn- und Nachwuchsabteilung im Mountainbikebereich. Er ist ebenso an der Organisation des MTB Festivals Leibstadt beteiligt und amtet nebenbei hier als Webmaster.